Janis Lugerth

Fach: Klarinette, Saxofon, Blockflöte

Der gebürtige Frankfurter Janis Lugerth studiert in Stuttgart Jazz und Popularmusik im Hauptfach Saxofon und erhält im Rahmen des Studiums Klarinettenunterricht. Seit 2018 ist er zurück in Frankfurt und dort als Musiklehrer und freischaffender Musiker tätig. 

Unterrichtserfahrung hat er schon während und nach dem Studium gesammelt an privaten, städtischen Musikschulen sowie an einer Waldorfschule. Erfahrung hat er im Unterricht mit allen Altersgruppen von sechs bis 67 Jahren. Jeder ist willkommen. Der Fokus liegt dabei auf Jazz- und Popularmusik und damit auch auf der Improvisation. Bei der Klarinette zusätzlich auf Dixieland, Swing und Klezmer-Musik.Freilich ist auch die klassische Musik im Repertoire des jungen Klarinettisten.

Er ist Mitglied in den Bands „Imaginary Prairie“, „3megaOhm“, und dem „Janis&Ian-Duo“.

2012 erhält er in Stuttgart den „Young-Lions-Jazz-Award“ mit seiner damaligen Band „Janis Lugerth Quartett“.