Bastian Weinig

Fach: Bass, E-Bass, Kontrabass

Nach ersten Erfahrungen am Klavier gelangte Bastian Weinig mit 9 Jahren zum E-Bass und ist seitdem fasziniert vom Instrument Bass. Erste kleinere Auftritte ließen nicht lange auf sich warten und die Freude am zusammenmusizieren wuchs und wuchs.  Der Schritt zusätzlich zum E-Bass auch Kontrabass zu lernen öffnete die Tür zu den unterschiedlichsten Stilistiken. Bastian Weinig war Mitglied im Sinfonischen Blasorchester der Landesjugend Hessen und dem Landesjugendjazzorchester Hessen, mit dem er auf Tournee in Griechenland, Zypern und Südafrika war. In Hanau stand er 2010 mit der Bläserphilharmonie Rhein-Main unter Leitung von Jens Weismantel auf der Bühne.

Zum Studium zog Bastian Weinig nach Mainz und schloss 2017 den Bachelor of Music an der Hochschule für Musik Mainz ab. Als Bassist ist er unterschiedlichsten Bands und Orchestern in verschiedenen Genres im Rhein-Main-Gebiet und deutschlandweit tätig.

„Fragen Sie mal einen Orchestermusiker, wann er zu schwimmen anfängt! Fragen Sie ihn! Wenn er den Kontrabass nicht mehr hört. Ein Fiasko. In einer Jazzband ist das ja noch deutlicher. Eine Jazzband fliegt explosionsartig auseinander – bildlich jetzt – wenn der Bass aussetzt. Den anderen Musikern erscheint dann mit einem Schlag alles sinnlos.“ Patrick Süskind – Der Kontrabaß