Bettina Weber

Fächer: Gesang/ Chor / Stimmbildung

Bettina Weber besitzt eine umfangreiche musikalische Ausbildung. Zunächst arbeitet sie als Musikalienhändlerin in der renommierten Frankfurter Firma Noten Fuchs und beim Musikverlag Breitkopf & Härtel in Wiesbaden. Beim Hessischen Rundfunk ist sie auch in der Musikdokumentation tätig. Zuvor erhält sie Klavier- und Violinunterricht. Es schließt sich ein Gesangsstudium mit der Bühnenreifeprüfung für Opernchorgesang an. Sie wirkt mit bei Produktionen der Oper Frankfurt, dort ist sie seit 2004 für die stimmbildnerische Fortbildung des Kinderchores der Oper Frankfurt verantwortlich.

Bettina Weber unterrichtet zudem an zwei weiteren VdM-Musikschulen und ist dort insbesondere für die Vokal-Ausbildung für Kinder zuständig. Das wird auch ihre Aufgabe an der PHM sein. Zusammen mit ihrer Tätigkeit an der Oper Frankfurt bringt sie als beste Voraussetzungen mit, Kinder und Jugendliche – aber auch Erwachsene – für das Fach Gesang und Chor zu begeistern.

Die Arbeit mit Schülern bereitet ihr sehr viel Freude. In ihrer Freizeit komponiert und sie schülergerechte Kammeropern, bei denen sie auch meist selbst Regie führt. Regietätigkeiten in Produktionen mit Laien und Profis u.a. Mozarts „Zauberflöte“ im Staatstheater Darmstadt und Stadttheater Gießen sind einige Stationen im umfangreichen Arbeitsleben von Bettina Weber.