Klara Ottersbach

Fach: Violine

Klara Ottersbach bekam ihren ersten Unterricht an der Violine im Alter von sechs Jahren am Konservatorium in Frankfurt am Main. Seitdem pflegt sie eine innige Beziehung zu dem Saiteninstrument. Schon im Alter von 13 Jahren wurde sie von Professor Christoph Schickedanz (Berlin) unterrichtet, 2009 nahm sie das Violinstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt auf. Ihr Diplom schloss sie 2014 mit Bravour ab. 

Klara Ottersbach war langjähriges Mitglied im Jugend-Sinfonie-Orchester des Landes Hessen und ist u.a. Mitglied der Kammerphilharmonie Seligenstadt. Sie besitzt große Kenntnisse sowohl im Einzel- als auch Gruppenunterricht, hat bereits mehrere Schüler*innen für den Wettbewerb "Jugend musiziert" vorbereitet und an verschiedenen Musikschulen pädagogische Erfahrung sammeln können.