Durchstarten mit den "Paulinchen" und unserem Orchester

Nicht neu, aber immer wieder spannend und bereichernd gestaltet sich das PHM-Schulorchester, das Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen offensteht. Die PHM freut sich über neue Orchestermitglieder, die gerne zusammen mit anderen Menschen musizieren und damit auch ihre Kenntnisse auf dem Instrument vertiefen und sich ausprobieren wollen. Folgende Instrumente sind uns besonders willkommen: Trompete, Saxophon, Querflöte, Schlagzeug und Schlagwerk, und natürlich Streicher. Geprobt wird immer dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Aula der Pestalozzischule Hanau, erstmalig am 13. September. Die Leitung hat PHM-Schulleiter Jörn Pick inne. Ziele für das Orchester sind unter anderem die Teilnahme am PHM-Dozentenkonzert am 16. Oktober um 15 Uhr, Teilnahme am PHM-Adventskonzert am 10. Dezember um 17 Uhr und andere Events. Die Teilnahme am Orchester ist für PHM-Schüler kostenfrei, für externe Schüler wird eine monatliche Gebühr von 20 Euro erhoben.  

Für Kids im Alter von neun bis zwölf Jahren findet am Wochenende vom 5. und 6. November der „2. Kids-Bandworkshop“ statt. Die Anmeldeformulare dafür werden demnächst veröffentlicht. Zu ihrem traditionellen Familienkonzert lädt die PHM am Sonntag, 13. November um 15 Uhr in die Musik-Aula der Karl-Rehbein-Schule Hanau ein. Wie der Name schon sagt, gestalten Familienmitglieder untereinander das Konzert, ganz gleich, ob Rock oder Pop oder in welcher Besetzung. Neben den vielfältigen Angeboten bestehen an der PHM, eine öffentliche Musikschule organisiert im „Verband deutscher Musikschulen“ (VdM), eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung, ein Instrument nach Wahl - oder auch Gesangsunterricht - ganz nach den eigenen Bedürfnissen zu belegen. (Anmeldeformulare gibt es auf der Homepage www.paul-hindemith-musikschule.de)

 

Zurück